Wenn wir sanft über unsere Narben streicheln…

Zu einem gewissen Teil ist der Mensch ein selbstheilendes Wesen. Es gibt Krankheiten und Verletzungen, die kann ein ansonsten gesunder Körper selbst erfolgreich bekämpfen und besiegen. Bei andern helfen ihm Medikamente oder verschiedene Behandlungen dabei und sogar diese nicht immer erfolgreich. Ich glaube, auch die Psyche kann das. Eine gesunde wohl hats wohl auch einfacher … Wenn wir sanft über unsere Narben streicheln… weiterlesen

Vielfalt… überfordert oder bereichert sie?

Vielfalt... Apfel ist nicht gleich Apfel, es gibt viele verschiedene Sorten, die sich in Grösse, Farbe und Geschmack unterscheiden. Genau so verhält es sich doch überall im Leben. So sehen wir es zB bei den Bäumen, viele verschiedene Arten. Manche sehen total unterschiedlich aus, andere gleichen sich sehr. Und doch sind sie nicht identisch. Und … Vielfalt… überfordert oder bereichert sie? weiterlesen

Von Verlusten und Erkenntnissen

Wir können vieles verlieren... Unsere Schlüssel, das Portemonnaie, die Stimme, die Unschuld, das Vertrauen. Ein Spiel, den Kontakt, die Hoffnung und den Verstand. Am Ende sogar unser Leben. Einiges davon finden wir irgendwann wieder, anderes ist für immer weg. Manche Verluste sind zwar im Moment ärgerlich, sind jedoch nicht weiter wichtig. Andere reissen uns in … Von Verlusten und Erkenntnissen weiterlesen

2900

Wir schreiben das Jahr 2900. In den letzten Jahrhunderten hat die Technologie so manches abgelöst. Lasst uns mal schauen, was da so los ist: Die Bienen und Wespen sind seit 700 Jahren ausgestorben. Das Bestäuben übernehmen Roboterbienen, die in riesigen Schwärmen herum schwirren. Sie erfüllen ihren Zweck. Honig können die Roboterbienen jedoch nicht herstellen. So … 2900 weiterlesen