Zurückschauen

Zurückschauen soll man nicht, das hört man ja manchmal. Weil wir uns auf das Weitergehen konzentrieren müssen. Auf das, was noch kommt. Und weil das, was hinter uns liegt, manchmal zu sehr weh tut. Weil es uns beim Zurückschauen nochmal durchschütteln und traurig machen könnte. Kann man so machen, ja. Ich finde, jeder soll das … Zurückschauen weiterlesen

Was befindet sich zwischen „Gute Nacht“ und „Guten Morgen“?

Es gibt einen Ort zwischen "Gute Nacht" und "Guten Morgen". Aber wo ist er? Was ist er? Man sollte meinen, wir Menschen schlafen in dieser Zeit und meistens tun wir das tatsächlich. Wünschenswert wäre es zumindest. Denn wir brauchen den Schlaf ganz dringend. Um uns zu erholen von allem, was wir tagsüber gemacht haben. Und … Was befindet sich zwischen „Gute Nacht“ und „Guten Morgen“? weiterlesen

Zuhause

Das Zuhause. Vielleicht ist das unser wichtigster Ort. Dort, wo wir gerne sind. Dort, wohin wir nach jedem unserer kleinen oder grossen Abenteuer gerne zurück kehren. Dort, wo wir sicher sind, uns erholen und entspannen können. Dort, wo wohl der Mittelpunkt unseres Privatlebens ist. Unsere Privatsphäre. Dort, wo wir sind wie wir sind. Nackt oder … Zuhause weiterlesen

Spassbremse oder Rettungsschirm… die Vernunft

Die Vernunft steht uns ganz bestimmt oft im Weg. Und rettet uns noch öfter davor, aus Lust oder Unlust unüberlegte Dinge zu tun, die schwerwiegende Folgen für uns oder andere haben könnten. Wie oft würden wir nicht arbeiten gehen, weil uns nicht danach ist? Wie oft würden wir alles hinschmeissen, weil uns alles zuviel wird.... unsere … Spassbremse oder Rettungsschirm… die Vernunft weiterlesen