Leer. Was nun?

Handy-Akku leer…. worst case ever! Sofort an eines der überall bereit liegenden Ladekabel hängen.

Die Benzinanzeige beim Auto leuchtet rot und auch wir sehen rot! Ab zur nächsten Tankstelle, bevor nichts mehr geht.

Ich bin müde. Ich kann nicht mehr… Weiter machen! Stark sein. Es geht dann schon wieder.

Ich schaue in die Welt hinaus und sehe genau das. Aber nicht nur dort und dort und dort, nein, auch bei mir. Wir sind alle in diesem überdimensionalen Hamsterrad und funktionieren. Müssen. Denn es geht ums Geld, schlussendlich meistens jedenfalls. Um die Existenz, die nicht zuletzt auch auf unserer Gesundheit aufbaut. Und dennoch scheint Geld verdienen die grössere Priorität zu haben und es ist schwierig, dies zu ändern. Das glaube ich jedenfalls.

Und dann frage ich mich, wann unsere Gesellschaft sich verändern wird, zugunsten des Menschen, zugunsten von Ärmeren, Behinderten, Kranken… zugunsten von irgendwie allen schlussendlich.

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s