From thoughts into letters
into words
into sentences
into texts…

to you.

Was?


Zum Nachdenken anregen…


Was stimmt nicht mit der Frau, die vergewaltigt wurde?
(sexy angezogen, aufreizend getanzt, unsicheres Auftreten, geflirtet, nicht offensiv genug gewehrt…)

Was stimmt nicht mit dem Jungen, der in der Schule gemobbt wird?
(unsicher, zu dick, zu dünn, zu gross, zu klein, zu klug, zu dumm, zu laut, zu leise, nicht die richtigen Marken-Kleider, zu arm, andere Hautfarbe, Haarfarbe oder Herkunft…)

Was stimmt nicht mit dem Mädchen, das ausgestossen wird?
(siehe oben)

Was stimmt nicht mit dem jungen Mann mit einer geistigen Einschränkung, der nachgeäfft und ausgelacht wird?

Was stimmt nicht mit der Bank, die ausgeraubt wurde?
(ah nein… der Bankräuber wird gesucht)

Was stimmt nicht mit dem Handy, das gestohlen wurde?

Was stimmt nicht mit der Grossmutter, die auf den Enkeltrick herein gefallen ist?
(zu leichtgläubig, alt, naiv…)

Was stimmt nicht mit dem Fussgänger, der von einem Auto angefahren wurde auf dem Gehweg?

Was stimmt nicht mit dem Haus, das angezündet wird?

Was stimmt nicht mit den zwei Männern, die Hand in Hand spazieren und auf die ein Stein geworfen wird?

Was stimmt nicht mit dem Hund, der eine vergiftete Wurst gegessen hat?

Was stimmt nicht mit dem Mann, der in seiner Wohnung überfallen wurde?

Was stimmt nicht mit dem Mädchen, das bei SnapChat Penis-Bilder zugeschickt bekommt?

Was stimmt nicht mit einem Auto, das mit einem Betrunkenen am Steuer in einen Baum fährt?

Was stimmt nicht mit der Frau, die von ihrem Vorgesetzten sexuell belästigt wird?
(sie hat es sicher provoziert, schau doch wie sie sich immer anzieht…)

Was stimmt nicht mit der Frau, die von ihrem Mann geschlagen wird?
(sie hat ihn provoziert, das Kind hat zu laut geschrien…)

Was stimmt nicht mit der Fensterscheibe, die eingeschlagen wurde?

Was stimmt nicht mit dem Jugendlichen, der sich umbringt, nachdem seine Mitschüler peinliche Fotos von ihm überall im Internet herumgeschickt haben?

Und was stimmt eigentlich mit unserer Gesellschaft nicht, die Gründe für solche Taten nach wie vor bei den Opfern zu suchen und damit die Täter zu entschuldigen?

Einige dieser Fragen würden wir uns nie stellen, andere aber schon.

2 Antworten zu “Was?”

  1. Die geballte Wut, die aus deinen Sätzen spricht, ist die einzig richtige menschliche Reaktion. Viele brauchen nur ein wenig Verständnis und Unterstützung, stattdessen werden die Benachteiligten noch mit Hohn und Schuldzuweisungen überschüttet.

    Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: