From thoughts into letters
into words
into sentences
into texts…

to you.

Momentaufnahme.


Es läuft ganz vieles sehr gut auf dieser Welt, finde ich. Viele Themen und Situationen regen viele von uns zu Diskussionen an und Veränderungen werden angestrebt und umgesetzt. Umbruch findet ja laufend und stetig statt, meistens merken wir nur nicht so viel davon wie jetzt gerade. Ich habe in meinem bisherigen Leben jedenfalls noch nie eine Zeit als so ungewiss und zum Teil auch als so beängstigend erlebt wie das Jetzt.
Zum einen befinden wir uns in einer starken und positiven Bewegung in eine gute Richtung. Zum andern ist da das ganze Weltgeschehen, das uns Krieg und Zerstörung bringen will.
Es ist schwierig. Wir wissen, was zu tun ist, denn die Bullies sind in der Unterzahl. Aber sie halten einen riesigen Stein in der Hand und wenn wir uns falsch (also eigentlich richtig) verhalten, besteht die ernste Gefahr, dass dieser Stein geworfen wird. Und der ist so gross, dass er maximalen Schaden anrichten und vielleicht alles zerstören wird. Vielleicht unsere Existenz, vielleicht unser Zuhause oder unser Leben und vielleicht auch gleich den ganzen Planeten.

Schwierig.
Man soll ja nicht eingeschüchtert sein, weil irgend so ein Arschloch sich genau wie eines benimmt. Und man soll sich von ihm auch nicht manipulieren lassen. Aber man will auch diese oben genannte Situation wirklich verhindern und ich finde das sehr wichtig.
Einmal mehr bin ich froh, einfach ein normaler Mensch zu sein, der nicht solche Dinge entscheiden muss. Und diesen Gedanken hatte ich in den letzten 2,5 Jahren wirklich sehr viele Male…

Momentaufnahme.
Wir als Erden-Bewohnerinnen und -Bewohner benehmen uns im grossen und ganzen als Gesellschaft in ganz vielen Belangen so richtig beschissen und ich hoffe von Herzen, dass wir noch Gelegenheit dazu haben, uns zu ändern und alles zum Guten zu wenden.

3 Antworten zu “Momentaufnahme.”

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: