puremyself

Meine Texte und Fotos

Dieses ewige „aufgeben ist keine Option“ kann ich nicht mehr hören. Was bedeutet denn aufgeben? Resignieren, sich auf den Boden legen und sterben?

Oder heisst es vielleicht, den eingeschlagenen Weg zu überdenken? Anzuhalten? Auszuruhen? Energie aufzuladen? Nachzudenken? Das weitere Vorgehen zu planen?

Für mich heisst es das alles. Aufgeben heisst für mich, mit etwas, was nicht funktioniert, aufzuhören. Anders weiter zu machen oder etwas komplett Neues zu versuchen. Und was spricht dagegen? Nichts. Das finde ich zumindest.

Also weisst du was? Wenn du nicht mehr kannst, dann gib auf. Ruh dich aus und dann probiere etwas Neues aus.

Aufgeben bedeutet nicht versagen. Es bedeutet, etwas Neues tun. Und es bedeutet, weitermachen. Mit neuem Mut und neuer Energie.

Viel Glück dafür!

2 Gedanken zu “Aufgeben heisst weitermachen

  1. wie schön dass da jemand ist bei dem man auch mal am Boden liegen darf…..genau so ist es… danach geht es weiter…….vielleicht eben in eine andere Richtung…….

    Gefällt 2 Personen

  2. socopuk sagt:

    Das hast du sehr schön auf den punkt gebracht, danke für den Denkanstoß!

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: