In einem Parallel-Universum…

In einem Parallel-Universum…

… regt sich das Wetter jeden Tag über die Menschen auf.

… knacken Nüsse Menschen.

… werden Herzen statt gebrochen geliebt.

… findet es der Mond Scheisse, dass er nicht schlafen kann, wenn die Menschen voll sind.

… verwenden die Bewohner Hässlichkeitsfilter auf Selfies, um so wie wir auszusehen.

… bittet Gott die Menscheit um Gnade.

… demonstrieren Hosen für mehr Nacktheit.

… weichen Fettnäpfchen ungeschickten Menschen aus.

… wünschen sich Sterne etwas, wenn auf der Erde ein Mensch stirbt.

… sagen Töpfe, dass es für jedes Menschlein ein Hütchen gibt.

… weinen Witze wenn wir lachen.

… wundert sich der Regenbogen, warum alle ihn anstarren.

… wird einander geholfen, statt gegafft und getuschelt.

… sind alle bösen Worte ausgestorben.

… gibt es die Todesstrafe für Hinrichter.

… lieben Seifen es, mit übelriechenden Menschen zu duschen.

… finden Badetücher, dass ihre Menschen so weich sind.

… nehmen sich Wärmeflaschen einen Menschen mit ins Bett, wenn ihnen kalt ist.

… trampeln Gefühle auf  taktlosen Menschen herum.

… schläft die Musik am besten ein, wenn sie ein lautes Schnarchen hört.

… haben Leute 47 Wochen Ferien pro Jahr.

… bezahlen Menschen Geld, dass sie arbeiten dürfen und tun es mit Liebe.

… bringt es Unglück, wenn ein Mensch über eine Leiter steigt.

… sind nachts alle Katzen weiss.

… hat jedes Tier einen Kraftmenschen.

… befestigen Katzen Menschenaugen an ihren Fahrrädern, um nachts gesehen zu werden.

… lesen Bücher in uns.

… beschweren sich die Nachbarn, wenn es zu leise ist.

… pflücken Blumen hübsche Menschenköpfe, um ihre Gärten damit zu dekorieren.

… schreien die Leisen am lautesten.

… wird vor dem Reden nachgedacht.

… drehen Kissen ihre Menschen gerne auf die kalte Seite zum Schlafen.

… lächeln Kaffeetassen, wenn schöne Menschen aus ihnen trinken.

… glaubt kalter Kaffee, dass er schön macht.

… spielt der Wind Federball mit Sommerhüten.

… wird das Wissen alter, weiser Menschen auf Festplatten abgespeichert.

… freuen sich Religionen, wenn jeder Mensch an etwas glaubt.

… ruft die Notfallnummer an, wenn sie sich Sorgen macht.

… kleben wir Körperteile auf verletzte Pflaster.

… verstecken Spanner ihre Penisse vor neugierigen Augen.

… rufen alle einander an, um gemeinsam zu schweigen.

… ist alles verkehrt und irgendwie doch nicht.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s