Hinter jeder Maske versteckt sich ein Gesicht

Ein Gesichtsausdruck ist immer auch ein Gefühlsausdruck. Das Lächeln ist bestimmt der Schönste von allen, aber ich finde auch die andern dürfen gezeigt werden. Müssen sogar. In was für einer Welt leben wir, in der Menschen denken, sie müssten ihre traurigen Gesichter hinter lachenden Masken verstecken, um niemanden zu stören oder um nicht negativ aufzufallen? Kommt vor, nee? Ich nehme mich da nicht raus, ich mache das oft. Und dann verpufft man seine Energie, die man in diesem Moment sowieso nicht hat dafür, irgendeine Maske aufrecht zu erhalten.

Wenn ich darüber nachdenke, kommt es mir sinnlos vor. Jedenfalls in den Momenten, in denen wir diese Masken für andere tragen. Manchmal tragen wir sie ja auch für uns selbst. Um in Ruhe gelassen zu werden. Oder warum auch immer.

Ich bin für mehr Akzeptanz für all die verschiedenen Gefühle der Welt. Klar mögen wir die fröhlichen lieber. Die, die uns tanzen und fliegen, lachen und singen lassen. Aber kein Leben besteht nur aus Fröhlichkeit.

So ein Leben fordert uns alle heraus. Immer wieder. Manchmal leider mehr, als wir ertragen können und wollen. Und wir reagieren mit Unverständnis, Ungeduld, Trauer, Wut, Überforderung, Müdigkeit und Motivationslosigkeit auf die Themen, die uns vor die Füsse geworfen werden. Es geht todsicher jedem immer mal wieder so. Es wäre unnormal, wenn es nicht so wäre.

Ich glaube, wir könnten das Verständnis für die Schwierigkeiten im Leben bzw. für die Menschen, die gerade in schwierigen Situationen stecken fördern, indem wir statt fröhliche Masken unsere realen Gesichtsausdrücke tragen und präsentieren würden. Ohne Scheu oder Scham, sondern einfach selbstverständlich.

Ein Gedanke zu “Hinter jeder Maske versteckt sich ein Gesicht

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s