#unhatewomen

Ich bin vor kurzem per Zufall auf den Hashtag #unhatewomen gestossen und habe einiges darüber gelesen unterdessen. Weil gestern ja Weltfrauentag war, möchte ich heute darüber schreiben. Unhate women heisst auf deutsch Hasse Frauen nicht. Hasse Frauen nicht. Hör auf, Frauen zu hassen. Unhate women. Wenn es euch interessierst, könnt ihr bei http://www.terredesfemmes.de mehr darüber…Read more »

wegwerf-beziehungen

Wir leben in einer Wegwerf-Gesellschaft. Es ist kostengünstiger und unkomplizierter, defekte und kaputte Dinge zu ersetzen, statt sie zu reparieren. Dinge… Das sind Gegenstände, Fahrzeuge, Kleidung. Alles, was man halt so braucht im Leben, von den Socken bis zum Küchengerät, vom der Uhr bis zum Rasenmäher. Ersatzteile gibt’s keine mehr oder die Reparatur ist viiiiiiiel…Read more »

Vom Gehen, Kommen und Bleiben. Vom Loslassen und Festhalten.

Ich habe neulich gelesen, dass wenn man an Krebs erkrankt, einen während der Phase der Chemo und / oder Bestrahlung die Hälfte seiner Freunde verlässt. Wenn man das so liest, kommt es einem unglaublich vor. Jedenfalls mir ist es so ergangen. Ich kann es mir nicht vorstellen, jemanden den ich wirklich lieb habe, in seiner…Read more »

Muttertag

9 Monate Schwangerschaft und dann die Geburt, schwupps (mehr oder weniger schwupps) ist das Kind geboren. Und dazu eine frischgebackene Mama. Klingt relativ einfach und unkompliziert… Aber das ist es irgendwie nicht. Eine einigermassen normal denkende Frau ist sich wohl schon vor der Schwangerschaft oder Geburt bewusst, was es bedeutet, eine Mutter zu sein. Was…Read more »