Die Wahrnehmung und ihre Störungen

Heute gehts hier um die Wahrnehmung. Ich mache mir schon eine Weile Gedanken darüber, animiert von den Menschen, mit denen ich mich in meinem Job beschäftige, aber auch von andern Erlebnissen und Beobachtungen. Die Wahrnehmung beschreibt das Resultat der menschlichen Informationsgewinnung über die Sinne, die uns dazu zur Verfügung stehen. Wir sehen, hören, riechen, schmecken…Read more »

Wochen wie diese…

In Wochen wie dieser fühle ich mich manchmal etwas allein. Oder war es übermüdet? Irgendwie ein bisschen von beidem. Das Kind krank, also sitzt man neben der Arbeit, falls man da überhaupt hin kann, zuhause in der Wohnung fest. Mal schnell einkaufen gehen, das geht noch. Alles husch husch, denn man will das kranke Kind…Read more »

Rückmeldungen

Ich bedanke mich für Rückmeldungen, egal ob positiv oder Kritik. Oder Kommentare. Auch über eure Meinung zu einem Thema. Ich muss aber ehrlich sagen, ich schreibe so wie ich es möchte und auch worüber ich möchte. Ich möchte auch nicht die Kommentarfunktion nutzen, um ausgiebig über meine Texte oder meine Meinung zu diskutieren. Es würde…Read more »

Wer am lautesten…

Letzte Woche ist es mir passiert, dass ich in einen Kreisel fuhr, dabei niemandem den Vortritt nahm, nicht zu schnell, nicht zu langsam fuhr, korrekt geblinkt, alles perfekt… da kam auf der inneren Spur ein Auto gefahren, ziemlich schnell, und wollte dort, wo ich mich dann gerade fahrend befand, den Kreisel verlassen. Ich war ihm…Read more »

Als hätten wir eine Wahl

Wir sprechen von „loslassen“ und vom „gehen lassen“, als hätten wir eine Wahl. Aber wir haben keine. Wenn sich jemand aus unserem Leben verabschieden will, dann tut er das, egal ob wir ihn lassen oder nicht. Egal, ob wir das gut finden oder nicht. Damit einigermassen okay zu sein, hilft höchstens uns, wenn es um…Read more »