tot

Offenbar sterben in den letzten Wochen in der Schweiz viel mehr Menschen als durchschnittlich in andern Jahren. Man nennt es Übersterblichkeit. Corona macht den Unterschied. Die zweite Welle ist heftiger als die erste und fordert viele Todesopfer. Es sterben vor allem über 65Jährige oder noch ältere.Weitere werden folgen und wir werden es zulassen. Wir werden…

Weiterlesen

Versprechen hält man. Oder nicht.

Ein Versprechen ist etwas sehr ehrenhaftes, finde ich. Es ist eine verbindliche Erklärung, eine Zusicherung, etwas Bestimmtes zu tun. Oder nicht zu tun. Auf ein Versprechen kann man sich 100% verlassen, das wird eingehalten.Also…. sollte eingehalten werden… ähmmm…. wird vielleicht eingehalten. Wenn es geht. Wenn nichts dazwischen kommt. Ja…. vielleicht…. Eigentlich finde ich Versprechen etwas…

Weiterlesen

Gedanken zum ersten Advent

In der Schweiz wurde heute abgestimmt. Über die Konzernverantwortungs-Initiative und über die Kriegsgeschäfte-Initiative. Wieder mal eine Abstimmung, deren Ausgang genau das Gegenteil ist von dem, was ich abgestimmt habe.Wohlstand ist uns offenbar wichtiger als moralische Grundlagen wie zB Menschenrechte oder Umweltschutz. Passt irgendwie nicht so ganz zum heutigen ersten Advent, in dem man sich gegenseitig…

Weiterlesen

Heikle Themen

Es gibt Themen, die sind furchtbar heikel und wenn man klug ist, lässt man es, darüber zu diskutieren oder gar zu sprechen, wenn ihr mich fragt. Zu diesen Themen gehört zum Beispiel die Erziehung oder halt allgemein der Umgang, den man mit seinen Kindern pflegt bzw die Kritik daran. Jede Familie handhabt es ein bisschen…

Weiterlesen

Abbruch

Viele Jahre lang habe ich in Institutionen gearbeitet, in denen Kinder und Jugendliche wohnten. Die meisten für eine gewisse Zeit, andere bis sie volljährig waren oder noch ein paar Jahre länger.In einem solchen Kontext sind Abbrüche ein allgegenwärtiges Thema. Beziehungsabbrüche. Viele von ihnen haben im Verlauf ihrer Kindheit und Jugend einiges an Beziehungsabbrüchen erlebt, leider…

Weiterlesen

Und nebenbei läuft das Leben weiter

Was auch immer die Welt bewegt, fesselt oder sie in Atem hält, es vermag nie, das Leben zu stoppen. Auch, wenn es uns manchmal so vorkommt. Egal was passiert, das Leben geht immer weiter. Was bei uns bzw. in unserem Land bzw. in der Welt im Moment abgeht, erscheint uns wie ein grosses Drama. Unfassbar…

Weiterlesen

Es ist genau wie vorher, nur schlimmer

Momentan ist es ja eher schwierig, Leichtigkeit und Unbeschwertheit zu leben. Ich glaube, das sehen ganz viele so wie ich, aber aus verschiedenen Gründen. Viele sehen sich in einer schwierigen Situation. Wenn ihr mich fragt, sind schlussendlich alle in der selben Situation. Die Situation heisst Corona. Was diese Situation aber aus uns oder mit uns…

Weiterlesen

Das Leben geniessen

Einfach ist es momentan nicht. Das grosse C ist allgegenwärtig, schwebt wie ein grosser Brocken über uns allen, wirft seinen Schatten auf die Erde, auf das Leben und auf uns. Das Virus ist das eine, die vorgeschriebenen Schutzmassnahmen das andere. Es schränkt uns ein und es beeinflusst uns in unserem Denken und Handeln. Momentan ist…

Weiterlesen